Posts Under ‘Medien’ Category

Frequenzmodulierter Raster – Ein Raster für alle Fälle?

Frequenzmodulierter Raster – Ein Raster für alle Fälle? Erscheinungsdatum 16. Oktober 2014 in der Zeitschrift „Deutscher Drucker“ Fachmagzin für Vorstufe, Crossmedia, Druck und Weiterverarbeitung. Ein periodisch erscheinender Veranstaltungskatalog wurde standardmäßig im amplitudenmodulierten Rasterungsverfahren hergestellt. Zur Qualitätsverbesserung wurde bei Folgeaufträgen auf das frequenzmodulierte Rasterungsverfahren umgestellt. Im Folgedruck entstand eine massive Qualitätsverschlechterung. Was waren die Ursachen? Tweet

Forensic Evidence of Copyright Infringement by Digital Audio Sampling, IJCSDF Vol. 3, No. 3, 07-2014

International Journal of Cyber-Security and Digital Forensics (IJCSDF) A Peer Reviewed, Refereed, Indexed and Leading Journal in Cyber Security and Digital Forensics Forensic Evidence of Copyright Infringement by Digital Audio Sampling Analysis – Identification – Marking ISSN 2305-0012 (online) Seiten 170-182 Vol. 3, No. 3 Year of publication 2014 Date of publication 2014-07-31 DOI: 10.17781/P001337… Continue Reading →

Konferenz: DigitalSec2014 International Conference on Digital Security and Forensics 06-2014

The International Conference on Digital Security and Forensics (DigitalSec2014) Detection of a Misuse of Digital Sound Sampling Manifestations, Analysis Methods and Labelling Strategies in Connection with Copyright Infringements ISBN: 978-0-9891305-7-8 Seiten 100-109 Year of publication June 2014 Herausgeber: VSB-Technical University of Ostrava, Czech Republic Verlag: The Society of Digital Information and Wireless Communications (SDIWC), Wilmington,… Continue Reading →

Aspekte des „Samplings“ – Eine Frage des Sounds?

Ausgabe 2014/1, 08.03.2014, Musiker Magazin (DE) Aspekte des „Samplings“ – Eine Frage des Sounds? Mash-Ups (auch Bootlegging, Bastard Pop oder Collage genannt) erfreuen sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Waren es zu Beginn der 1990er Jahre meist nur 2 unterschiedliche Popsongs, deren Gesangs- und Instrumentenspuren in Remixform ineinander gemischt wurden, existieren heute Multi-Mashups mit mehreren Dutzend… Continue Reading →

Kratzer des Anstoßes

Mediensachverständiger: Was er macht und wann man ihn unter Umständen braucht. Immer häufiger taucht auch bei Medienschaffenden und –dienstleistern die Frage auf, wann man einen Sachverständigen und Gutachter hinzuziehen sollte oder gar muss. Stefan Braun, selbst aus der Zunft, stellt das Problemfeld vor. Bei einem typischen Gerichtsfall werden Ausgangstatsachen durch den Sachverständigen im Auftrag vom… Continue Reading →

Wann wird ein Sachverständiger benötigt?

Im Handels- und Wirtschaftsrecht sind Bereiche wie z.B. Medien-, Presse- und Rundfunkrecht, Film- und Fernsehrecht, Marken- und Patentrecht sowie das Urheber- und Verlagsrecht längst etabliert. Die anwachsende Zahl von Rechtsvorschriften und immer komplizierte werdende Fertigungs- und Produktionsbereiche stellen hohe Anforderungen an jeden einzelnen. Fallende Budgets verschärfen die Situation. Während die Qualifikation von Fachkräften stetig geringer… Continue Reading →

Der Sachverständige in der Medienproduktion

Die immer stärkere fachliche Spezialisierung in den Arbeitsprozessen der Medienbranche führt dazu, dass Fehler häufig nicht mehr erkannt und beseitigt werden. Infolgedessen entsteht auch immer öfter ein Streit darüber, wer den Fehler verursacht hat und wer dafür geradestehen muss. Da sowohl die streitenden Parteien als auch deren Medienrechtsanwälte oft nicht in der Lage sind, die… Continue Reading →

Geheimcode Glasmaster

Pirateriebekämpfung oder Zwangskundenbindung? Fachartikel, Autor: Stefan Braun © 2009 Veröffentlichung Januar 2009, Heft 01/2009, Seite 34-35, Rubrik Musik-Business, 7.000 AS, 4 NS, PDF 1.034 KB Musiker Magazin, Fachzeitschrift für Rock & Pop Musiker und Musikurheber, Herausgeber: Kulturelles Jugendbildungswerk e. V., Lüneburg Die richtige Auftragserteilung In Aufträgen und Auftragsbestätigungen finden sich für die Herstellung eines Glasmasters… Continue Reading →

Die Stuttgarter Standseilbahn 1929 – 2009

Experimentelles Filmessay, gedreht auf 16 mm-Film. Der Film setzt sich mit dem Thema der Eisenbahn um 1900 auseinander und handelt von der Hinauffahrt eines Wagens der Stuttgarter Standseilbahn zum Waldfriedhof, gedreht aus Anlass des 60. Jubiläum im Jahr 1989. Tweet Copyright protected © 2013

Technikjournalismus

Technikjournalismus (Hg.: Deutscher Fachjournalisten-Verband AG) Fachbuch, 350 Seiten broschiert, 14,8 x21 cm, 1. Auflage 2008 Veröffentlichung Februar 2008 Besonderheiten der Recherche Autor: Stefan Braun © 2008 Die Medien haben das Thema Technik für sich entdeckt. Nicht nur in Fach- und Special-Interest-Zeitschriften, auch in Publikumsmedien wie Tageszeitungen, Fernsehen, Radio und im Internet werden technische Themen vermehrt… Continue Reading →